Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Willkommen in der Gemende Ilsede

Yoga wirkt – Erfahrungen eines 88-Jährigen im Yogazentrum Ilsede

Yoga wirkt – Erfahrungen eines 88-Jährigen im Yogazentrum Ilsede Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Rudi Schiller hat durch Yogaübungen seine Atemprobleme in den Griff bekommen.

Yoga wirkt – so die Erfahrung von Rudi Schiller. Der 88-Jährige litt eineinhalb Jahre unter extremer Kurzatmigkeit, beim Aufrichten, Hinstellen oder Hinsetzen. Er erlebte eine Odyssee durch Besuche bei Ärzten, Lungenspezialisten und Physiotherapeuten, bis er über eine Empfehlung zu Lars Winter ins Yogazentrum Ilsede kam. Seine Lebensqualität hatte bereits extrem abgenommen, da selbst einfachste Alltagshandlungen wie Rasieren immer schwieriger wurden.

Yogazentrum Ilsede – Mehr Lebensqualität durch gezielte Übungen

Yoga wirkt – Erfahrungen eines 88-Jährigen im Yogazentrum Ilsede -2
Lars Winter empfiehlt individuelle Übungen. Fotos (2): privat

„Ich wusste mir nicht mehr zu helfen, kein Arzt oder Therapeut fand etwas“, blickt Herr Schiller zurück und erzählt: „Herr Winter hatte sofort eine Vermutung und vermittelte mir in ein paar Privatstunden Übungen, die ich danach zu Hause machen konnte. Nach unserer ersten Einheit an einem Mittwoch merkte ich am folgenden Freitagmorgen beim Rasieren, dass ich nach Monaten erstmals ohne Atemprobleme aufrecht stehen konnte.“ Seither übe er täglich. „Meine Lebensqualität hat sich sehr gesteigert“, freut er sich und betont: „Ich wurde selbst durch gezielte Yoga-Übungen tätig. Das erklärt die schnelle Besserung meiner Atemmuskulatur wieder zurück zur normalen Funktion.“

Und: Herr Schiller besucht weiterhin gemeinsam mit seiner Frau einmal die Woche einen „Yoga auf dem Stuhl“-Kurs im Yogazentrum Ilsede. Im Yogazentrum Ilsede gelten die aktuellen Coronaregeln, alle Lehrenden sind geimpft und seit 2020 wird ein Luftfilter benutzt. bik