Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Willkommen in Salzgitter-Bad

Rückblick auf eine Weltkarriere: Band ABBA Review in der Aula im Gymnasium Salzgitter-Bad

Rückblick auf eine Weltkarriere: Band ABBA Review in der Aula im Gymnasium Salzgitter-Bad Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Den Originalen ganz nah: Die Band "ABBA Review" kommt im November nach Salzgitter-Bad. FOTO: ROCKPIXX.COM/A. HAHL

Die Band ,,ABBA Review" kommt mit ihrer Waterloo-Show in die Aula in Salzgitter-Bad

Salzgitter. Echte Fans der schwedischen Popgruppe ABBA sollten sich diesen Termin schon mal in den Kalender eintragen. Am Samstag, 5. November, um 19.30 Uhr steigt in der Aula im Gymnasium Salzgitter-Bad die Waterloo-Show, in der die Superhits des Quartetts abgefeiert werden. Auch wenn nicht die Originale auf der Bühne stehen, verspricht die Cover-Band ,,ABBA Review" einen „mehrstimmigen Gesang, hervorragende Live-Qualitäten sowie eine bestechende Optik" - und das alles „authentisch ohne Perücken".

Zu Gast ist nach eigenen Worten eine internationale Erfolgsproduktion mit Musikern aus Schweden, England, Deutschland, Polen und Malaysia". Lidia Lingstedt tritt als Agnetha auf, Isabell Classen als Anni Frid. Gitarrist Björn heißt in diesem Fall Steve H. Steven, am Keyboard sitzt Torsten C. Mahnke wie einst Benny. Hinzu kommen noch Lee Romeo am Bass und Wosch Cutter am Schlagzeug.

Sie alle gehen zurück zum Anfang der 80er Jahre, als die Idole auf dem Höhepunkt ausgedehnte Welttourneen unternahmen. Obwohl ABBA im Gegensatz zu ihren gigantischen Verkaufserfolgen nicht so viel tourte wie andere Größen der damaligen Zeit, waren die Konzerte immer eine grandiose und aufwendig inszenierte Bühnenshow. ,"ABBA Review" spielt darum das Programm in einer Live-Besetzung.

Alle Lieder sind nach dem Original durchchoreographiert. Das Programm reicht vom rockigen "Waterloo" über den Discofox-Klassiker ,,Dancing Queen" bis zum melancholischen ,"Thank You For The Music". Die Gruppe "ABBA Review" steht, wie der Name sagt, für einen Rückblick auf die Weltkarriere des schwedischen Quartetts und ist dabei eine Zeitreise zu den Ursprüngen der Pop- und Discomusik mit dem dazugehörigen modischen Accessoire". Karten gibt es unter anderem Young Ticket Event in der Berliner Straße 14a, Salzgitter oder über die Reservix-Hotline unter Tel. (01806) 700733 und die Hotline Eventim unter Tel. (01806) 570070.