Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Willkommen in Salzgitter-Bad

Menschen und Landschaften von Wolfgang Spittler in Salzgitters Tilly-Haus

Künstler Wolfgang Spittler zeigt seine Bilder ab 5. Juli im Tilly-Haus in Salzgitter-Bad

Menschen und Landschaften von Wolfgang Spittler in Salzgitters Tilly-Haus Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Der typische Farbklang: Wolfgang Spittler stellt in Salzgitter-Bad aus. FOTO: PRIVAT

Salzgitter. Unter dem Titel »Drinnen und draußen" zeigt Wolfgang Spittler seine Bilder vom 5. bis 31. Juli im Tillyhaus in Salzgitter-Bad. Bei der Vernissage am nächsten Dienstag um 19 Uhr stellt Hans Manhart die Ausstellung vor. Sie ist eine Kooperation von salzgitter-gruppe und der Stadt. Zu sehen sind die Werke in der Kleinen Galerie donnerstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 13 bis 17 Uhr.

Unermüdlich stellt der Künstler Wolfgang Spittler im ganz typischen Farbklang seine menschlichen Figuren in den Bildraum. Es sind Musiker oder Komponisten, Zeitungsleser oder Figuren aus biblischen Geschichten. Immer geht es dabei um eine psychologische Deutung des Menschen, um existentielle Zustände und menschliches Verhalten. Einen großen Raum nehmen Landschaftsbilder im Werk des Künstlers ein.

Wolfgang Spittler, geboren 1926 in Saarau, Schlesien, studierte Malerei und Grafik an der Meisterschule für gestaltendes Handwerk in Braunschweig. 1951 war er Preisträger im Wettbewerb ,,Junge Kunst in Niedersachsen". 1959 wurde er Kunsterzieher am Gymnasium Salzgitter-Bad. Seit 1990 lebt und arbeitet er als freischaffender Künstler in Alt Wallmoden.

Lange Nacht im Tilly-Haus

Zur ,,Langen Nacht der Kleinen Museen" am Samstag, 25. Juni, ist in der Kleinen Galerie im Tillyhaus die Ausstellung des Braunschweiger Künstlers Michael Ewen zu sehen. Ab 19 Uhr gibt es ein Sonderprogramm mit einer Einführung, der Vorführung des Kurzfilms,,Ärgernis" von Michael Ewen und einem Künstlergespräch.