Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Willkommen in Salzgitter

Einfühlsam und stilsicher. Andreas Holzmann und das Casanova Society Orchestra in der Lebenstedter Kulturscheune

Einfühlsam und stilsicher. Andreas Holzmann und das Casanova Society Orchestra in der Lebenstedter Kulturscheune Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Erinnern an Goldene Zwanziger: Andreas Holzmann und das Casanova Society Orchestra.FOTO: FRANK EIDEL

Andreas Holzmann und Casanova Society Orchestra in Kulturscheune

Salzgitter. Die Zwanziger Jahre werden golden genannt und stehen für eine Zeit, in der alles schon mal da war: Massenmedien, Tanzvergnügen, Ohrwürmer, Finanzkrise - im Prinzip alles wie heute. Die beste Unterhaltungsmusik aller Zeiten entsprang der Feder von Grothe, Holländer und den Kollos diesseits sowie Gershwin und Whiteman jenseits des großen Teichs.

Andreas Holzmann und das Casanova Society Orchestra holen die Hits von damals am Freitag, 4. November, um 19 Uhr in der Lebenstedter Kulturscheune zurück. Mit allem, was die Musik schon damals vergoldet hat: vielseitige Arrangements, virtuose musikalische Fernreisen und komische bis melancholische Texte - „Mein kleiner grüner Kaktus" trifft ,,Puttin' On the Ritz".

Einfühlsam das Orchester und stilsicher will das Publikum begeistern mit Tango, Paso Doble, Rumba, Foxtrott und Walzer in perfekt auf die Besetzung zugeschnittenen Arrangements und spektakulären Instrumentenwechseln. Karten gibt es unter anderem beim Kulturkreis unter Tel. (05341) 32543.


VHS öffnet Mal-Atelier am 6. November

Salzgitter. Bilder gießen, Bilder malen, Bilder spachteln, Bilder übermalen, fließen und entstehen lassen: In dem Mal-Atelier der Volkshochschule (VHS) lernen die Teilnehmenden verschiedenste Maltechniken mit Öl, Acryl und trockenen Farben wie Art Pouring kennen. Teilnehmen können Laien ebenso wie Menschen mit Erfahrung, die selten zum kreativen Malen kommen. Das Mal-Atelier öffnet am Sonntag, 6. November, von 10 bis 18 Uhr in der VHS in Lebenstedt in der Thiestraße 26a. Der Kurs kostet 36 Euro, die Materialkosten liegen bei 15 Euro. Empfohlen wird unempfindliche Kleidung. Wer Fragen hat, kann sich in der Volkshochschule melden unter Tel. (05341) 839-3604. Anmeldungen sind ausschließlich schriftlich möglich unter anderem per E-Mail an vhs@stadt.salzgitter.de.