Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige

Erinnerung an Eric Clapton

Fachdienst Kultur präsentiert Gitarrist Cliff Stevens in der Kulturscheune

Erinnerung an Eric Clapton Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Spielt die Musik Eric Claptons: Gitarrist Cliff Stevens kommt nächsten Freitag nach Lebenstedt. FOTO: ANDRE METTNER

Salzgitter. Mit Cliff Stevens kommt am Freitag, 6. Mai, um 19.30 Uhr ein großer Gitarrist in die Kulturscheune nach Lebenstedt, der als ein absolutes Mussgilt. Von seiner großen Inspiration Eric Clapton bietet er ein reines Tribute-Programm an, das an dem Abend zu hören ist.

35 Jahre ist Cliff Stevens jetzt als Vollzeit- und Vollblutmusiker mit verschiedenen Bands und als Bandleader unterwegs, hat im wahrsten Sinne des Wortes die ganze Welt gesehen und vor unzähligen Menschen gespielt. Die letzten Jahre lag sein Hauptaugenmerk in jedem Frühjahr auf Europa und hier auf Deutschland, seinem wichtigsten Markt. 2017 hat er hier sein Album „Grass won't grow" vorgestellt, 2018 das während der „Grass on't grow" Tour mitgeschnittene „Live in Germany" und 2019 auf seiner bisher erfolgreichsten Europatournee sein brandneues Werk „Nobody but you".

Mit wachsender Begeisterung wird er als echtes kanadisches Original von den Bluesrockfans in Europa angenommen. Nach der ebenso guten, wie unglückseligen 2020er Tour hat Cliff Stevens in Kanada Kraft geschöpft, an neuer Musik gearbeitet und ein neues Konzept für 2022 entwickelt. Die Fans dürfen gespannt sein, was der große Kanadier im Rahmen seines Tourneeplans für Europa auf die Bühne bringt. Tickets gibt es unter anderem für 21 Euro im Vorverkauf bei Reservixx. Infos gibt der Fachdienst Kultur der Stadt als Veranstalter unter Tel. (0171) 8622976 oder per Email an antje.fischer@stadt.salzgitter.de.