Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Es hat gekracht – und nun?

Salzgitter. Alle zwölf Sekunden passiert statistisch gesehen hierzulande ein Unfall. Der ADAC gibt Tipps, was in den verschiedenen Phasen nach einem Unfall zu tun ist.Nach einer Karambolage muss zuerst die Unfallstelle gesichert werden. Dazu schaltet man die Warnblinkanlage ein, legt die Warnweste an und stellt das Warndreieck im Abstand von...

Auf die Werkstatt kommt es bei Unfallschäden an, so Salzgitters KfZ-Meister Gerhard Kunze

Salzgitters KfZ-Obermeister Gerhard Kunze bedauert, dass manche Autoversicherung für die Werkstattbindung in ihren Verträgen auch Betriebe aussuchen, die nicht der KfZ-Innung angehören. Wer die Garantie haben möchte, dass sein Auto sachgerecht repariert wird, sollte sich für eine Meisterwerkstatt der Innung entscheiden, so Gerhard...

Als Ersthelfer am Unfallort

Salzgitter. Was passiert, wenn man als einer der ersten Verkehrsteilnehmer direkt mit einem schlimmen Crash auf der eigenen Autobahnspur oder der Landstraße konfrontiert wird? Die Rechtslage ist eindeutig: Nach der Absicherung der Unfallstelle und dem Absetzen des Notrufs besteht die Pflicht zur Ersten Hilfe. Wer nicht als Ersthelfer tätig...

Neue Typklassen für elf Millionen Autofahrer

Die Typklassenstatistik bildet die Schadenbilanzen aller knapp 32 000 in Deutschland zugelassenen Automodelle ab. Die jüngste Fassung bringt wieder zahlreiche Änderungen. „Rund 4,3 Millionen Autofahrer profitieren in der Haftpflichtversicherung von besseren Typklassen, für mehr als sieben Millionen gelten künftig höhere...

Es hat gekracht – und was passiert nun?

Alle zwölf Sekunden passiert statistisch gesehen hierzulande ein Unfall. Der ADAC gibt Tipps, was in den verschiedenen Phasen nach einem Unfall zu tun ist.