Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige

Ehrungen und Abschiede beim Lengeder Gemeinderat

Ehrungen und Abschiede beim Lengeder Gemeinderat Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Zahlreiche Kommunalpolitiker wurden für 15, 20, 25, 28, 30 oder 35 Jahre ehrenamtlichen Einsatz geehrt, außerdem einige verabschiedet. Foto: Ralf Büchler

Salzgitter. Der neue Rat der Gemeinde hat sich konstituiert und hat die Arbeit aufgenommen. Die Tagesordnung in der ersten Sitzung war umfangreich. Breiten Raum nahmen Ehrungen und auch Verabschiedungen verdienter Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker ein.Zudem standen die Bildung von Ausschüssen und deren Besetzung auf dem Programm. Zu Beginn ehrten und verabschiedeten Bürgermeisterin Maren Wegener und der 1. Vizepräsidente des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes Uwe-Peter Lestin einige Mitglieder.

Der neue Lengeder Gemeinderat hat seine Arbeit aufgenommen

Für 15 Jahre kommunalpolitischen Einsatz geehrt wurden Jorma Bock (SPD, Rat), Herbert Meier (SPD, Rat), Horst Grigat (CDU, Ortsrat Barbecke), Erich-Christian Wolters (CDU, Ortsrat Broistedt), Jörg Meckoni (CDU, Ortsrat Woltwiesche), Christine Beerbom (SPD, Ortsrat Lengede und Verabschiedung aus dem Ortsrat Lengede) sowie Gerhard Kosubek (SPD, Ortsrat Woltwiesche und Verabschiedung aus dem Gemeinderat und Ortsrat Woltwiesche).

Für 20 Jahre geehrt wurden Ulrich Jablonka (SPD, Rat) und Rüdiger Lampe (SPD, Rat). Wolfgang Gnad (SPD) war ebenfalls 20 Jahre im Rat aktiv und wurde aus dem Rat und dem Ortsrat Lengede verabschiedet. Dirk Meyer (SPD) war 20 Jahre im Rat aktiv und scheidet aus. Geehrt für 25 Jahre Ratstätigkeit wurden Jürgen Herbst, Monika Herbst, Heike Schaefer (alle SPD) und Wilhelm Sieverling (CDU). Reiner Tillack (SPD) ist seit 28 Jahren im Ortsrat Barbecke aktiv. Wolfgang Belte wurde für 30 Jahre Ratstätigkeit geehrt, ebenso Michael Kramer (beide CDU). Im Ortsrat Barbecke ist Hermann Eikenloff (CDU) seit 30 Jahren aktiv.

Ebenfalls 3o Jahre war Frank Hoffmann (SPD) im Rat, der aus dem Gremium verabschiedet wurde. 35 Jahre war Hans Grünhagen (CDU) im Rat. Er wurde in der Sitzung aus dem Rat und dem Ortsrat Lengede verabschiedet. Wolfgang Werner (SPD) engagierte sich ebenfalls 35 Jahre im Rat und wurde aus dem Gremium verabschiedet.

Sie sitzen im Rat Lengede

Der Lengeder Gemeinderat ist neu gewählt. Ihm gehört die hauptamtliche Bürgermeisterin Maren Wegener (SPD) an, Ulrich Jablonka (SPD) und Wolfgang Beite (CDU) sind deren ehrenamtlichen Stellvertreter. Ratsvorsitzender ist Jürgen Herbst (SPD), seine Stellvertreter heißen Herbert Meier (SPD) und Wilhelm Sieverling (CDU). Zur SPD-Fraktionen gehören außerdem Sven Anders, Jorma Block, Lothar Dreyer, Monika Herbst, Stine Herdin, Melanie Kruse, Rüdiger Lampe, Hendrik Neujoks, Gerlinde Perschall, Heike Schaefer und Marius Schenkel, für die CDU sind es noch Michael Kramer, Udo Müller, Hinrich Roloff und Erich-Christian Wolters. Für die Grünen sitzen Lutz Günzel, Amelie-Corleen Ignorek, Raphaela Klotz und Kathrin Zimmermann im Rat. Weitere Mitglieder sind Frank Kahlecke und Karsten Knoke (beide FWPB), Artur Guzy (FDP) sowie Niwes Huy (AfD).