Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige

Engagiertes Miteinander aller Altersgruppen

Engagiertes Miteinander aller Altersgruppen Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Michael Troska (links) und Markus Reetz freuen sich über Verstärkung. Foto: privat

Eine starke Gemeinschaft: Die Tennisabteilung des MTV Stederdorf von 1893 e. V. zählt momentan 154 Mitglieder aller Altersgruppen. „50 Jugendliche sind auch mit dabei“, freut sich Abteilungsleiter Michael Troska. „Die Nachwuchsförderung liegt uns besonders am Herzen. Unsere Jugendlichen und Erwachsenen werden von Daniel Margraff, Bastian Wagner, Maurice Reetz und Michael Troska trainiert.“ Markus Reetz, Sportwart und stellvertretender Abteilungsleiter Tennis, ergänzt: „Unsere Mitgliederzahlen steigen erfreulicherweise kontinuierlich. Dazu trägt auch unser einheitlicher Familienbeitrag bei.“

Die Tennisabteilung des MTV Stederdorf bietet eine starke Gemeinschaft

Ob Saisoneröffnung, Meisterschaften, Punktspiele oder LK-Turniere – die Tennisabteilung setzt auf ein engagiertes Miteinander. „Wir bieten aber nicht nur Tennisaktivitäten, sondern treffen uns auch zum Boßeln im Februar, zur Radtour im Sommer und zum Weinfest im Oktober“, erläutert Markus Reetz. „Wir freuen uns immer über Verstärkung.

Engagiertes Miteinander aller Altersgruppen-2
Geselligkeit wie hier nach einem Punktspiel der Herren 50 liegt dem Vereinn am Herzen. Foto: privat

„Wer Teil einer tollen Gemeinschaft werden und neue Freundschaften schließen möchte, der ist bei uns genau richtig. Interessierte können einfach zum Schnuppern vorbeikommen oder einen Termin mit unserem Jugendwart oder unserem Sportwart machen. Unsere Anlage hat vier gepflegte Sandplätze und einen Ballwandplatz mit einem Kleinspielnetz. Ganzjahresplätze mit Asche, die wir erst seit März neu haben und die unseren Mitgliedern eine Verlängerung der Spielsaison draußen ermöglichen.“

Markus Reetz hat das Amt des Sportwartes im Jahr 2004 übernommen. „Tennis macht einfach sehr viel Spaß“, sagt er. „Es macht vor allem den Kopf frei.“

Weitere Informationen gibt es unter http://www.mtvstederdorf.de.