VfL-Profi äußert sich nach seiner Verletzung


Nach dem WM-Aus: Ein Anruf von Flick bedeutete dem Wolfsburg-Stürmer sehr viel

Verpasste die WM: Lukas Nmecha zog sich gegen Dortmund (kl. Foto) einen Teilriss der Patellasehne im Knie zu – und kämpft jetzt um sein Comeback. Im Januar will er wieder ins Training beim VfL Wolfsburg einsteigen.

Verpasste die WM: Lukas Nmecha zog sich gegen Dortmund (kl. Foto) einen Teilriss der Patellasehne im Knie zu – und kämpft jetzt um sein Comeback. Im Januar will er wieder ins Training beim VfL Wolfsburg einsteigen.

Loading...

Mehr aus Sport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken