„Ich liebe dich“: Leni Klum zeigt erstmals ihren Freund

Mutter Heidi Klum bei den Dreharbeiten zur 16. Staffel der Castingshow Germanys Next Topmodel vor dem Hotel Adlon.

Mutter Heidi Klum bei den Dreharbeiten zur 16. Staffel der Castingshow Germanys Next Topmodel vor dem Hotel Adlon.

Modeltochter Leni Klum (16) hat erstmals ihren Freund in der Öffentlichkeit gezeigt. Zum Valentinstag postete sie in ihrer Instagram-Story ein Foto von Aris Rachevsky, versehen mit der Nachricht: „Ich liebe dich“. Eine andere Aufnahme zeigt das Paar gemeinsam, das Nachwuchsmodel schrieb zu dem Foto: „Happy Valentine’s Day, Baby“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch Lenis Partner zeigte sich schwer verliebt, er postete in seiner Insta-Story ein Foto, auf dem er Leni Klum fest umschlungen hält und ihr einen Kuss auf die Wange drückt. „Happy Valentine‘s Day. Ich liebe dich“, schrieb er dazu.

Opa Günther Klum: „Er machte einen netten Eindruck“

Opa Günther Klum (75) hat der jungen Liebe bereits seinen Segen gegeben: „Die Leni hat ihn mir vor einiger Zeit kurz vorgestellt – als wir über Facetime miteinander gesprochen haben“, verriet er vor einigen Tagen der „Bild“-Zeitung. „Er machte einen netten Eindruck. Mal schauen, was sich da entwickelt.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Leni Klum ist erst vor wenigen Wochen in die Öffentlichkeit getreten: In der aktuellen Ausgabe der deutschen „Vogue“ (Januar/Februar) hatte die 16-Jährige ihr Modeldebüt gegeben – mit Mutter Heidi (47) auf dem Cover und in einer Modestrecke. In einem Video zur Berliner Modewoche präsentierte sie außerdem die Outfits verschiedener Designer und auch in der aktuellen Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ war die 16-Jährige kurz zu sehen.

RND/seb, mit dpa

Mehr aus Promis regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen