Im Podcast „Die Pochers hier!“

„Du zahlst an sie selbst keinen Cent“: Amira Pocher nimmt Sandy Meyer-Wölden vor ihrem Mann in Schutz

Schönes Paar: Oliver Pocher und Amira Aly haben geheiratet.

Oliver und Amira Pocher nehmen in ihrem Podcast „Die Pochers hier!“ kein Blatt vor den Mund.

Oliver und Amira Pocher führen gemeinsam mit Sandy Meyer-Wölden das, was man ein gelungenes Patchworkmodell nennt. Derzeit verbringen die drei zusammen mit den gemeinsamen Kindern sogar einen Familienurlaub in Italien. Streitigkeiten unter den beiden Frauen scheint es dabei nicht zu geben, vielmehr postete Amira erst kürzlich ein gemeinsames Foto von sich und der Ex-Frau ihres Mannes in ihrer Instagram-Story.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch in der aktuellen Folge ihres Podcasts „Die Pochers hier!“, den sie zusammen mit ihrem Mann betreibt, verliert Amira nur gute Worte über Alessandra, mit der Oliver Pocher drei gemeinsame Kinder hat. Im gemeinsamen Urlaub seien die beiden Frauen Cocktails trinken gewesen und haben sich miteinander austauschen können: „Ich fand das wirklich toll und ich muss dir sagen, wir verstehen uns sehr gut“, berichtet Amira. Doch Oliver Pocher wäre nicht Oliver Pocher, wenn er nicht gegen die Aussage seiner Frau sticheln würde: „Jetzt hat sie dich ja wenigstens wieder mit dem Arsch angeguckt.“ Damit spielte der Comedian auf ein vergangenes Interview mit Moderatorin Katja Burkard an. Pocher hatte damals berichtet, Amira und Sandy hätten einige Zeit gebraucht, ehe eine erste Annäherung stattfinden konnte: „Da wurde Amira nicht mit dem Arsch angeguckt“, beschrieb der 44-Jährige die Situation.

Sandy ist nicht so ein „Gold Digger“

Doch diese Zeiten scheinen inzwischen der Vergangenheit anzugehören – und genau das will Amira Pocher in der Podcastfolge richtigstellen. Ebenso wie die Tatsache, dass Sandy Meyer-Wölden – entgegen verschiedener in der Vergangenheit getätigter Aussagen Oliver Pochers – keine Unterhaltszahlungen von ihrem Ex-Mann erhält: „Du musst mal ehrlich sagen, dass Sandy nicht so ein Gold Digger ist, wie du sie meistens hinstellst. Du musst auch echt mal sagen, dass sie auf vieles verzichtet hat“, betont die 29-Jährige. „Du zahlst an sie selbst keinen Cent, aber das klingt für die Öffentlichkeit so“, stellt die zweifache Mutter außerdem klar, worauf ihr Mann ihr zustimmt. Denn an seine Ex-Frau Alessandra Meyer-Wölden hat Oliver Pocher tatsächlich nie Unterhalt gezahlt – an die gemeinsamen Kinder hingegen schon.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/liz

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen