Ohne Mund- und Nasenschutz in die Metro

Frankreich: Bald keine Maskenpflicht mehr in Bus und Bahn

Eine Passantin hält eine FFP-2 Maske in der Hand

Paris. Die Pflicht zum Tragen einer Maske in öffentlichen Verkehrsmitteln endet in Frankreich. Wie der französische Gesundheitsminister Olivier Véran am Mittwoch sagte, tritt die Änderung zu Beginn der kommenden Woche in Kraft. Dennoch werde empfohlen, eine Maske zu tragen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Gesundheitslage habe sich verbessert, doch die Corona-Pandemie sei noch nicht vorbei. Zu Flugreisen in ein Land, in dem weiterhin die Maskenpflicht gelte, sagte Véran, dass die Airlines für die Umsetzung dieser Pflicht zuständig seien.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Inzidenzwert, also die gemeldeten Ansteckungen mit dem Coronavirus innerhalb einer Woche auf 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner, lag in Frankreich zuletzt bei etwa 405.

RND/dpa

Mehr aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken