Höchststrafe von 20 Jahren Haft droht

Anführer rechtsextremer Miliz knapp zwei Jahre nach Sturm aufs US-Kapitol verurteilt

Der Gründer der rechtsextremen US-Miliz „Oath Keepers“, Stewart Rhodes, ist wegen der Kapitol-Erstürmung vom Januar 2021 schuldig gesprochen worden.

Neues aus Politik

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.