Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 8° Regenschauer
Thema Sicherheitswochen in Peine

Sicherheitswochen in Peine

Anzeige

Alle Artikel zu Sicherheitswochen in Peine

Mit gleicher Vorgehensweise und im gleichen Zeitraum sind Unbekannte in Kindertagesstätten in Peine, Stederdorf und Meerdorf eingebrochen. Dabei richteten sie großen Schaden an, die Beute hingegen viel klein aus. Jetzt bittet die Polizei um Zeugenhinweise.

29.10.2020

In der Peiner Innenstadt hat die Kreisvolkshochschule (KVHS) am internationalen Tag des Respekts auf die Missstände im Umgang miteinander aufmerksam gemacht. Verschärft durch soziale Medien und die Coronakrise sei ein respektloser Umgangston verbreiteter als zuvor.

18.09.2020

Wegen des Verdachts auf Verstöße gegen das Waffengesetz: Die Polizei hat im Peiner Stadtgebiet und in Stederdorf vier Objekte durchsucht. Auch das Spezialeinsatzkommando war dabei, eine Tür ging zu Bruch. Einen Zusammenhang mit dem Problem der Clan-Kriminalität wollten die Ermittler zunächst nicht bestätigen.

28.08.2020

Mit einem Infostand am Friedrich-Ebert-Platz hat die Polizei vorbeigehende Passanten für wachsameres Verhalten im Verkehr sensibilisiert. Am neuen Reaktionsfahrrad der Peiner Verkehrswacht konnten Interessierte austesten, wie schnell sie in Gefahrensituationen abbremsen können.

11.08.2020

Auf dem Langkopf-Gelände sollen altersgerechte Wohnungen und Pflege-Einrichtungen entstehen. Der städtische Ausschuss für Planung und öffentliche Sicherheit stimmte dem Projekt mit großer Mehrheit zu. Was wurde noch beraten?

10.06.2020

Jörg Zimmermann und Hubertus Gillmeister vom SPD-Arbeitskreis Wirtschaft wollen wieder mehr Menschen als bisher für die Peiner City begeistern. „Lust auf Peine“ lautet ihr Slogan. Was steckt hinter der Idee?

08.06.2020

Die Aktion #supportyourlocal bringt Geschäfte und Kunden in der Corona-Krise zusammen. Das Online-Verzeichnis der PAZ ist erfolgreich gestartet. Händler, die mitmachen möchten, können sich jederzeit kostenlos anmelden.

26.03.2020

Am Donnerstag ging es Schlag auf Schlag. Erst sagte der niedersächsische Boxverband die unter anderem in Peine geplanten Landesmeisterschaften ab, dann zogen die Handballer und die Volleyballer mit der Einstellung des Spielbetriebs nach. Grund: Schutz vor dem Corona-Virus.

12.03.2020

Der parteilose Ratsherr Thomas Weitling stellt den geplanten Neubau der Hertha-Peters-Brücke erneut in Frage. Er will nun eine Zählung durchführen, um zu klären wir viele Menschen die Brücke überqueren. Auch andere Ratsfraktionen scheinen nicht von dem 3,8-Millionen-Euro-Projekt überzeugt zu sein.

04.03.2020

Schauen, stöbern, Schnäppchen machen: Beim ersten Peiner Stadtflohmarkt bevölkerten zahlreiche Menschen die Fußgängerzone und die City-Galerie.

02.03.2020
1 2 3 4 5 6