Menü
Anmelden
Wetter heiter
33°/ 15° heiter
Thema Osterfeuer

Osterfeuer

Anzeige

Alle Artikel zu Osterfeuer

Die Stadt Peine will das Einzelhandelskonzept überarbeiten lassen. Die Kaufmannsgilde hält das nach elf Jahren zwar für angemessen, warnt aber zugleich: „Peine darf nicht zum Einkaufszentrum an der Autobahnauffahrt verkommen.“

30.07.2020

Wer aus dem Auslandsurlaub in einem Corona-Risikogebiet zurückkehrt, muss sich umgehend in Quarantäne begeben und sich beim Gesundheitsamt melden. Auf Covid-19 testen lassen sollten sich alle Reiserückkehrer – dies soll künftig kostenlos sein.

30.07.2020

Kunden des Wasserverbands Peine zahlen für ihre Versorgung mehr als Kunden der Stadtwerke. Das geht einer Untersuchung der Landeskartellbehörde hervor. Welche Gründe die Preisunterschiede haben, erklärt Geschäftsführer Olaf Schröder.

30.07.2020

Einbruch am Peiner Bahnhofsplatz: Diebe sind gewaltsam in die Gaststätte „Gleis 1“ eingedrungen, wo sie Tabak und alkoholische Getränke gestohlen haben. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

30.07.2020

Vorsichtig zuversichtlich zeigt man sich bei der Agentur für Arbeit Hildesheim: Der Peiner Arbeitsmarkt erholt sich leicht von der Krise. Die Arbeitslosenquote liegt zurzeit bei 5,6 Prozent.

30.07.2020

Zwei erfolgreiche Taten in der Region an einem Tag: Trickbetrüger haben sich als Flohmarkt- und Antiquitätenhändler ausgegeben und Schmuck von Senioren erbeutet. Die Peiner Polizei hat deshalb Tipps zusammengestellt.

30.07.2020

Einbruch am Peiner Bahnhofsplatz: Unbekannte sind gewaltsam in die Gaststätte „Gleis 1“ eingedrungen, wo sie Tabak und alkoholische Getränke gestohlen haben. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

30.07.2020

Wer jetzt aus dem Auslandsurlaub ins Peiner Land zurückkommt, trägt womöglich das Virus in sich und verbreitet es unwissentlich. Um dies zu vermeiden, gibt es von sofort an kostenlose Corona-Tests – allerdings nicht für jeden.

29.07.2020

Die Peiner Haushalte werden von den Stadtwerken und dem Wasserverband mit Wasser aus der Leitung versorgt – je nach Wohnort fallen die Gebühren verschieden aus. Die Landeskartellbehörde überprüft in ganz Niedersachsen, ob die Kosten missbräuchlich überhöht sein könnten.

29.07.2020

Im insolventen Peiner Klinikum hat die Muttergesellschaft AKH „erste Sanierungserfolge“ festgestellt. Im Mai und Juni wurden Überschüsse erzielt. Geschäftsführer Dr. Stephan Puke lobte zudem erneut die Mitarbeiter.

29.07.2020

Ein Bagger hat kurzen Prozess gemacht: Großteile des früheren Gebäudes der Wäscherei Wrede am Rosenhagen sind in Peine abgerissen worden. Wohnungen mit Größen zwischen 75 und 100 Quadratmetern sollen dort entstehen – und dafür gibt es schon Interessenten.

29.07.2020

Die Änderungen der neuen Bußgeldkatalogverordnung sind wegen eines Formfehlers teilweise nichtig. In Niedersachsen werden deshalb Fahrverbote, die auf Grundlage der nichtigen Vorschriften angeordnet wurden, wieder aufgehoben. Anträge können beim Landkreis Peine gestellt werden.

29.07.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10