Entscheidung „moralisch falsch“

Nach Übernahme von Twitter: Musk will Account von Trump wieder freigeben

Die damalige Entscheidung sei „moralisch falsch und schlicht dumm“ gewesen und hätte Trumps Ansichten im rechten politischen Spektrum nur mehr Gehör verschafft.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.