Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -4° wolkig
Thema Erlenpollen

Erlenpollen

Anzeige

Alle Artikel zu Erlenpollen

Allergien, Haut- und Magen-Darm-Erkrankungen - dafür kann die Lebensmittelmotte verantwortlich sein, die sich oft in unseren Nahrungsmitteln breitmacht. Mit Lavendel kann man sich vor ihr schützen.

09.07.2015

Berlin (dpa/tmn) - Egal ob bei einer Allergie gegen Pollen oder gegen den Kot von Hausstaubmilben, beim Hausbau ist das beim Planen mitzubedenken. Allergiker können sich das Leben erleichtern, wenn sie sich die Allergene vom Hals halten.

25.06.2015

Ambrosia kann starke Allergien und Asthma auslösen. Auch in Deutschland breitet sich die Pflanze aus. Damit nimmt die Pollenlast in der Luft zu - wie stark, hängt von Faktoren wie Klimawandel und Autoverkehr ab.

25.05.2015

Endlich Frühling! Das freut nicht jeden. Millionen Deutsche leiden unter Heuschnupfen. Prognosen und inzwischen auch Apps helfen, durch die schlimmste Zeit zu kommen.         

15.04.2015

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen erwacht die Natur und die Pollen starten ihren Flug – sehr zum Leidwesen der Allergiker.

17.03.2015

Lebensmittelhersteller nehmen vermehrt auf Unverträglichkeiten und Allergien Rücksicht. Auch die Bio-Branche bietet viele Alternativen. Dennoch lasse sie sich vom konventionellen Einzelhandel die Butter vom Brot nehmen, warnt eine Studie.

12.02.2015

Ein Einkauf kann so schon stressig sein. Mit Allergien macht es noch weniger Spaß, die richtigen Lebensmittel auszuwählen. Eine neue EU-Verordnung soll es Allergikern leichter machen - aber sie deckt nicht jede Unverträglichkeit ab.

27.01.2015

Deutschland verzeichnet den dritten milden Winter nacheinander. Für Allergiker auch in Niedersachsen und der Region Hannover könnte das extrem frühen Heuschnupfen bedeuten.

09.01.2015

Der milde Winter neigt sich langsam dem Ende zu, und die ersten Frühlingsblumen blühen teils schon farbenfroh in einigen Gärten. Ein Grund zur Freude, doch für viele bedeutet das auch: Es beginnt wieder die Pollen-Zeit.

26.02.2014

Peine. So sehr alle auf den langen Winter geschimpft haben, einen ganz entscheidenden Vorteil hatte die langanhaltende Kälteperiode: Pollenallergiker waren bislang überwiegend verschont geblieben. Jetzt kommt auf Allergiker aber einiges zu.

19.04.2013

Für Allergiker hat der lange Winter sein Gutes. Er gewährt ihnen noch eine gewisse Schonfrist. Doch irgendwann wird der Frühling kommen, und dann vermutlich mit Macht. Während die meisten Menschen sich dann über wärmende Sonnenstrahlen und blühende Wiesen freuen, brechen für Allergiker harte Zeiten an.

Margit Kautenburger 08.04.2013

Wenn Kinder und Jugendliche oft Hamburger und Pommes frites essen, könnten sie eher an Asthma oder Allergien erkranken. Ein internationales Forscherteam mit der Beteiligung der Universität Ulm fand heraus, dass es einen Zusammenhang zwischen Schnellgerichten und allergischen Erkrankungen gibt.

28.01.2013
1 2 3 4 5 6

Bilder zu: Erlenpollen