Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Vorschau auf die nächsten Folgen

So geht es bei „Sturm der Liebe“ weiter

Der Fürstenhof, Schauplatz der erfolgreichen Telenovela „Sturm der Liebe“ im Ersten.

München. Pünktlich um 15.10 Uhr öffnet Deutschlands beliebtestes Fünfsternehotel Fürstenhof seine Tore und lädt Zuschauer ein, dem Familiendrama rund um den Saalfeld-Clan beizuwohnen. Seit ihrer Erstausstrahlung im September 2005 erzählt die erfolgreiche ARD-Telenovela jeden Montag bis Freitag über Liebe, Konflikte und Schicksalsschläge im malerischen Bichlheim, dem fiktiven Handlungsort der Serie.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Sturm der Liebe“ am Donnerstag, 07.07.2022: Folge 3863

Als Erik Christoph mit einem Überweisungsfehler konfrontiert, wird diesem bewusst, dass er von Yvonne reingelegt wurde. Daraufhin trennt Christoph sich von ihr und feuert sie außerdem. Yvonne ist von seiner heftigen Reaktion überrascht und will zumindest versuchen, ihren Job zu retten. Schließlich wendet sie sich an Werner, um ihn auf ihre Seite zu ziehen. Mit Erfolg …

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als Shirin und Gerry ihre Zweisamkeit genießen, werden sie plötzlich von Gerrys Mutter Helene überrascht. Zu Shirins Erleichterung sieht Helene über die peinliche Situation hinweg und freut sich, dass Gerry eine Frau an seiner Seite hat. Doch als Helene Gerry am Gestüt reiten sieht, verfällt sie in alte Verhaltensmuster …

Die Neueröffnung des Cafés steht kurz bevor und Josie arbeitet an der Präsentation ihrer neuen Pralinenkreationen. Gegenüber Paul und Constanze möchte sie sich um mehr Normalität bemühen und lädt die beiden zur Eröffnung ein. Durch Hildegards Unterstützung laufen die Vorbereitungen nach Plan, doch dann erfährt Josie, dass ein Konkurrenzunternehmen in unmittelbarer Nähe öffnen soll …

Helene stattet auch Max einen Überraschungsbesuch ab und unterbricht ihn dabei, wie er zusammen mit Vanessa sein Wahlkampagnenvideo ansieht. Zunächst freut sich Helene ihren Sohn wiederzusehen, jedoch äußert sie schnell ihre Zweifel an Max‘ Politik-Plänen. Daraufhin fühlt sich Max einmal mehr herausgefordert, sich zu beweisen …

Alfons (Sepp Schauer, r.) und Hildegard (Antje Hagen, M.) freuen sich mit Josie (Lena Conzendorf, l.) auf ihre Präsentation und hoffen, dass die Feier ein Erfolg wird.

Alfons (Sepp Schauer, r.) und Hildegard (Antje Hagen, M.) freuen sich mit Josie (Lena Conzendorf, l.) auf ihre Präsentation und hoffen, dass die Feier ein Erfolg wird.

„Sturm der Liebe“ am Freitag, 08.07.2022: 3864

Trotz der drohenden Konkurrenz ist sich Josie ihrer Schokoladenkreationen sicher und möchte ihren Gästen individuell hergestellte Pralinen anbieten. Bei der Eröffnungsfeier trifft Josie auf Leon, der ihre Leidenschaft für Schokolade teilt und sich eine Praline von ihr wünscht, die nach Sehnsucht schmeckt. Dabei ahnt Josie nicht, wer Leon wirklich ist …

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Werner und Robert in die Ecke gedrängt, muss Christoph zugeben, unter welchen Problemen er seit Arianes Anschlag leidet. Er ist geschockt, als Werner seinen Rückzug aus den „Fürstenhof“-Geschäften fordert. Obwohl mit Pauls Hilfe ein Kompromiss gefunden werden kann, nagt die Niederlage an Christoph so sehr, dass er gegen Yvonne zurückschlägt …

Nachdem Gerry nicht nur das Reiten aufgeben will, sondern seiner Mutter auch noch anbietet, bei sich und Erik einzuziehen, ist Shirin sprachlos. Auch wenn Helene versichert, sich nicht in die Beziehungen ihrer Söhne einzumischen, ist Shirin skeptisch, was da noch auf sie zukommen wird und ihre Befürchtung scheint sich zu bewahrheiten …

In Folge 3864 kommt Leon Thormann (gespielt von Carl Bruchhäuser) nach Bichlheim, um eine Filiale der Schokoladenmanufaktur „Schoko-Götter“ zu eröffnen.

Josie (Lena Conzendorf, r.) wird von Leon (Carl Bruchhäuser, l.) herausgefordert.

Josie (Lena Conzendorf, r.) wird von Leon (Carl Bruchhäuser, l.) herausgefordert.

„Sturm der Liebe“ am Montag, 11.07.2022: 3865

Trotz Helenes Sorgen, dass Gerry bei seiner Arbeit am Gestüt auch reitet, muss sie sich eingestehen, dass ihr Sohn mittlerweile sehr selbstständig geworden ist und sie ihm mehr Vertrauen schenken muss. Als Carolin Gerry bittet, eines der Pferde auszureiten, hat er einen Unfall. Gerry will den Vorfall zunächst verschweigen, doch dann zeigt sich das Ausmaß des Sturzes …

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nachdem Christoph mit dem Verkauf von Josies Café-Anteilen gedroht hat und es nicht den Anschein macht, dass er an Erik verkaufen will, sieht sich Yvonne gezwungen, Paul um Hilfe zu bitten. Während es Paul tatsächlich schafft, Christoph zu überzeugen, erfährt Constanze von Pauls Einsatz und befürchtet, ihren Freund ein weiteres Mal an Josie zu verlieren …

Als Josie bemerkt, dass Leon im „Fürstenhof“ eincheckt, interpretiert das Yvonne als Wink des Schicksals und fordert ihre Tochter auf, sich dem Unbekannten anzunähern. Obwohl Josie Yvonnes Vorschlag abtut, ist sie insgeheim beeindruckt von Leon und dessen Idee, Gefühle in Pralinen einzubringen, und will ihn von ihrem Talent überzeugen …

Max muss erkennen, dass die bürokratischen Hürden für seine Kandidatur zum Gemeinderat hoch sind, und erhofft sich durch Hildegard und Alfons sowie deren Beziehungen in Bichlheim eine Erleichterung. Doch Alfons will Max eine Lektion erteilen und lädt ihn unter einem Vorwand zum Angeln ein …

Paul (Sandro Kirtzel, r.) verschweigt Constanze (Sophia Schiller, l.), dass es ihn zu Josies Feier gezogen hat.

Paul (Sandro Kirtzel, r.) verschweigt Constanze (Sophia Schiller, l.), dass es ihn zu Josies Feier gezogen hat.

„Sturm der Liebe“ am Dienstag, 12.07.2022: 3866

Erik möchte Yvonne vor Augen führen, dass sie ein gutes Team sind, doch Yvonne möchte ihre Gefühle nicht zulassen und plant, sich auf dem Frühlingsfest einen Millionär zu angeln. Erst als Yvonne einen vermeintlich nahen Moment zwischen Erik und Carolin beobachtet, kann sie sich nicht mehr zurückhalten und stellt Erik zur Rede.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Während André Werner auf die Idee bringt, einen Pralinengroßauftrag für das Frühlingsfest an Josie zu vergeben, plant Constanze, wie sie Josie aus Bichlheim vertreiben kann. Sie animiert Leon, Josie den Großauftrag streitig zu machen. Als sich die Anteilseigner dennoch für Josies Pralinen entscheiden, mischt sich Constanze in die Auftragsvergabe ein.

Nach Gerrys Unfall kann dieser seinen Kopf nicht mehr bewegen und bereitet Shirin und Helene große Sorgen. Im Krankenhaus stellt sich heraus, dass Gerry durch den Sturz nur eine Blockade im Nacken hatte, jedoch muss er Helene versprechen, nicht mehr zu reiten. Shirin ärgert das und es kommt zu einer Auseinandersetzung zwischen ihr und Helene.

Als Hildegard einen Anruf von Marie aus England erhält und um Hilfe gebeten wird, will sie der Bitte nachkommen und nimmt sich spontan Urlaub. Vor ihrer Abreise überrascht Josie sie noch mit einem Geschenk.

Erik (Sven Waasner, l.) und Yvonne (Tanja Lanäus, r.) kommen zusammen.

Erik (Sven Waasner, l.) und Yvonne (Tanja Lanäus, r.) kommen zusammen.

„Sturm der Liebe“ am Mittwoch, 13.07.2022: keine Folge

Am Mittwoch, 13. Juli, fällt „Sturm der Liebe“ aus. Das Erste überträgt die 11. Etappe der Tour de France. Folge 3867 wird am Freitag, 15. Juli, zur regulären Sendezeit ausgestrahlt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Sturm der Liebe“ online streamen

Das Erste bietet das Fernsehprogramm auch als Livestream in der ARD-Mediathek an. Dort lässt sich die neueste Folge „Sturm der Liebe“ zur regulären Sendezeit sowie zeitversetzt abrufen.

Eine Folge von „Sturm der Liebe“ verpasst?

Kein Problem, das Erste zeigt Wiederholungen immer am Tag nach der Ausstrahlung einer neuen Folge morgens um 9.55 Uhr. Die Freitagsfolge wird jeweils am darauffolgenden Montag, ebenfalls um 9.55 Uhr, nochmals gesendet.

Außerdem kann man sich Folgen noch bis zu einem Monat nach ihrer Erstausstrahlung auf der Internetseite zu „Sturm der Liebe“ von DasErste.de anschauen. Dort findet man neben Informationen zu den Darstellern und einzelnen Folgen auch ein breites Angebot an Extramaterial sowie einen Blog, der Einblicke hinter die Kulissen gewährt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wo spielt „Sturm der Liebe“?

Zentraler Handlungsort der Geschichten ist das Hotel Fürstenhof im fiktiven Ort Bichlheim. Als Kulisse dient ein privates Schloss im oberbayerischen Dorf Vagen, etwa eine halbe Autostunde von Rosenheim entfernt. Weitere Drehorte befinden sich auf dem Gelände der Bavaria Film GmbH, wo eine weitere Villa steht, die auch schon als Kulisse für den Historienfilm „Die Manns – Ein Jahrhundertroman“ diente. In der Serie dient die Villa als Kulisse für den Westflügel des Fürstenhofs.

Die Landschaftsaufnahmen zwischen einzelnen Szenen entstammen dem Voralpenland, unter anderem dient das Tiroler Bergmassiv Zahmer Kaiser als Kulisse.

„Sturm der Liebe“ ist deutscher Telenovela-Exportschlager

Auch wenn die Serie inzwischen an Zuschauern eingebüßt hat, liegt sie mit einem durchschnittlichen Marktanteil von 14 Prozent immer noch im zweistelligen Bereich. „Sturm der Liebe“ kann daher als echte Erfolgsgeschichte für Das Erste bezeichnet werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2010 gewann die Telenovela den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste tägliche Serie“. 2013 folgte der European Soap Award als „Beste ausländische Serie“. Das Jubiläumsspecial zur 3000. Folge (Erstausstrahlung am 20. September 2018) sahen 1,66 Millionen Zuschauer, es bescherte dem Sender einen Gesamtmarktanteil von 17,4 Prozent.

Produziert wird „Sturm der Liebe“ hierzulande von dem Münchner Fernsehproduktionsunternehmen Bavaria Film. Doch auch in anderen Ländern erschließt sich die deutsche Telenovela ein immer größeres Publikum.

Durch den Verkauf der Rechte an 20 Sender, ist der Erfolg inzwischen weit über den deutschsprachigen Raum hinaus gewachsen. Unter anderem wird die Serie für das italienische, bulgarische, französische, polnische und isländische Fernsehen synchronisiert. Selbst in Kanada wurde „Sturm der Liebe“ bereits ausgestrahlt. Inzwischen ist die deutsche Telenovela zu einem echten Exportschlager geworden.

Traumpaare von „Sturm der Liebe“

Bei inzwischen 17 Staffeln kann man schon mal den Überblick über die ganzen Paare verlieren, die im Fürstenhof zueinandergefunden haben. Kriegen Sie noch alle zusammen? Das sind die „SdL“-Traumpaare pro Staffel:

  • Staffel 1: Laura und Alexander
  • Staffel 2: Miriam und Robert
  • Staffel 3: Samia und Gregor
  • Staffel 4: Emma und Felix
  • Staffel 5: Sandra und Lukas
  • Staffel 6: Eva und Robert
  • Staffel 7: Theresa und Moritz
  • Staffel 8: Marlene und Konstantin
  • Staffel 9: Pauline und Leonard
  • Staffel 10: Julia und Niklas
  • Staffel 11: Luisa und Sebastian
  • Staffel 12: Clara und Adrian
  • Staffel 13: Rebecca und William
  • Staffel 14: Alicia und Viktor
  • Staffel 15: Denise und Joshua
  • Staffel 16: Franziska und Tim
  • Staffel 17: Maja und Florian
Maja von Thalheim (Christina Arends) und Florian Vogt (Arne Löber) sind das Traumpaar der 17. Staffel „Sturm der Liebe“.

Maja von Thalheim (Christina Arends) und Florian Vogt (Arne Löber) sind das Traumpaar der 17. Staffel „Sturm der Liebe“.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/pf/mit Material von ARD

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.