Jörg Pilawa hört bei der ARD auf – Wechsel zu Sat.1?

Jörg Pilawa hat mehr als 20 Jahre für die ARD und den NDR gearbeitet.

Jörg Pilawa hat mehr als 20 Jahre für die ARD und den NDR gearbeitet.

Er ist eins der Sendergesichter der ARD, nun steht Jörg Pilawa nach mehr als 20 Jahren vor einem Jobwechsel. Ab 2022 wird Pilawa nicht mehr exklusiv für den NDR und die ARD als Moderator und Showmaster im Einsatz sein, teilten beide Sender am Donnerstag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mit einer dreijährigen Unterbrechung war Pilawa seit 2001 für die ARD und den NDR tätig. In den vergangenen Jahren präsentierte er im Ersten vor allem wöchentlich das „Quizduell“, in Zusammenarbeit mit dem ORF und dem Schweizer Fernsehen die große Samstagabend-Show „Quiz ohne Grenzen“ sowie die traditionelle Silvestershow. Im NDR Fernsehen moderierte Pilawa die „NDR Quizshow“, saß im Rateteam bei „Kaum zu glauben“ und war gemeinsam mit Bettina Tietjen Gastgeber der „NDR Talk Show“.

„Ich bin, mit einer Unterbrechung, über 20 Jahre für die ARD und den NDR tätig gewesen und durfte dort zahlreiche tolle und vor allem erfolgreiche Formate präsentieren. Dafür bin ich der ARD und insbesondere dem NDR sehr dankbar“, wird Pilawa in der Pressemitteilung zitiert. „Natürlich geht man nach so einer so langen und intensiven Zeit auch mit Wehmut.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wechselt Pilawa zu Sat.1?

Jörg Pilawa wird 2022 mit bereits aufgezeichneten Shows im Ersten und im NDR Fernsehen weiterhin präsent sein: Noch bis Mitte des Jahres wird er am Freitagabend um 18.50 Uhr das „Quizduell“ moderieren, ebenso sind bereits alle Folgen der „NDR Quizshow“ für 2022 aufgezeichnet und bis zum Jahresende im NDR Fernsehen zu sehen. Am 5. Februar um 20.15 Uhr strahlen das Erste, der ORF und das Schweizer Fernsehen zum letzten Mal eine Folge „Quiz ohne Grenzen“ unter der Leitung von Pilawa aus.

Wie „Bild“ am Donnerstag berichtete, soll Pilawa vor einem Wechsel zum Privatsender Sat.1 stehen. Bereits im Frühjahr soll dort eine Sendung mit ihm ausgestrahlt werden. Ganz neu wäre ihm der Sender übrigens nicht: Pilawa moderierte bereits von 1998 bis 2000 seine eigene Talkshow „Pilawa“ bei Sat.1 sowie „Die Quizshow“ (2000–2001) und „Hast du Worte?“ (1996–1999). Zu den Gerüchten äußerten sich sowohl der Sender auch als Pilawa bislang nicht.

RND/lob

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen