“DSDS”-Liveshows: Das sind die Neuheiten für Zuschauer, Jury und Kandidaten

Die Top 7 der Liveshows stehen fest.

Die Top 7 der Liveshows stehen fest.

Am Samstag um 20.15 Uhr starten die Liveshows bei der Castingshow “Deutschland sucht den Superstar” auf RTL. Dort werden die Top-7-Kandidaten gegeneinander antreten. Erstmals wird Alexander Klaws, der erste Sieger von “DSDS”, die Shows moderieren. Und erstmals haben auch die Juroren eine Stimme beim Voting, berichtet RTL.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Jury habe jeweils 5 Prozent Stimmanteil, welcher durch eine goldene CD auf dem Pult symbolisiert wird. Wenn beispielsweise Dieter Bohlen einen Kandidaten besonders gut findet, kann der Produzent diesem seine goldene CD überreichen. Die Prozente der Juroren werden am Ende jeder Show auf das Votingergebnis der Zuschauer gerechnet.

Diese Regelung gilt aber nur für die ersten drei Shows – im Finale am 4. April entscheiden wieder nur die Zuschauer. In jeder Folge verlässt der Kandidat mit den wenigsten Stimmen die Show, bis vier Kandidaten im Finale gegeneinander antreten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/am

Mehr aus Medien regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken