Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Grundschule Steterburg

Stadt Salzgitter lädt ein zum Tag der Städtebauförderung

Tag der Städtebauförderung: Auf dem Vorplatz der Grundschule Steterburg richtet die Stadt am nächsten Freitag die Feier aus und stellt die Entwurfspläne für den geplanten Umbau vor.

Tag der Städtebauförderung: Auf dem Vorplatz der Grundschule Steterburg richtet die Stadt am nächsten Freitag die Feier aus und stellt die Entwurfspläne für den geplanten Umbau vor.

Salzgitter. Hoch die Tassen zum Tag der Städtebauförderung. Das Quartiersmanagement in Steterburg richtet am Freitag, 13. Mai, ab 13.30 Uhr ein Fest auf dem Vorplatz der Grundschule Steterburg an der Breslauer Straße 58 aus. Anlass ist die ab Herbst geplante Neugestaltung der Fläche zu einem öffentlichen Platz für alle Generationen. Neben der Grundschule sollen ein attraktiver autofreier Gelände und ein Garten für alle entstehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Stadt Salzgitter und das beauftragte Planungsbüro werden am kommenden Freitag den neuen Entwurf für das Areal vorstellen. Gemeinsam mit allen Interessierten werden Ideen für einen Stadtteil-Garten gesammelt, der angrenzend an den neuen Platz geplant wird. Alle, die gute Vorschläge haben, sollen sich hier einbringen können.

Darüber hinaus werden am Freitag für alle Altersgruppen verschiedene Aktionen zum Mitmachen angeboten. Für Kinder sind verschiedene Spiel- und Bastelstationen rund um die Themen Bewegung und Garten geplant, heißt es in einer Pressemitteilung. Für Fragen stehen das Quartiersmanagement mit Sabine Naats und Max Grafinger unter Telefon (05341) 8879201 zur Verfügung.

Seit 2015 gibt es den von Bund, Ländern, kommunalen Spitzenverbänden und weiteren Partnerinnen und Partnern getragenen Tag der Städtebauförderung. Im Mai sind bundesweit alle Städte und Gemeinden eingeladen, sich zu beteiligen, um ihre Planungen, Projekte und Erfolge vorzustellen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In Steterburg fand der Tag der Städtebauförderung zum ersten Mal 2019 mit einem Bürgerfrühstück und einem Rundgang durch das Quartier und mit einer Baustellenbesichtigung auf dem Spielplatz Danziger Straße statt. Im Jahr 2021 hatte die Stadt die Steterburgerinnen und Steterburger zu einem künstlerischen Spaziergang mit dem Flyer „Steterburg wird bunt“ eingeladen.

Von Roland Weiterer

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.