Fünf Tage Schnäppchenjagd

D-Mark-Clou beim Flohmarkt der Stadtbücherei Salzgitter

Die Stadtbücherei in Lebenstedt richtet vom 20. bis 24. Juli einen Flohmarkt aus.

Die Stadtbücherei in Lebenstedt richtet vom 20. bis 24. Juli einen Flohmarkt aus.

Salzgitter. Es ist wieder soweit: In der Stadtbücherei Lebenstedt steht vom 20. bis 24. Juli ein Flohmarkt an. Im Angebot sind DVDs und Musik-CDs für Erwachsene und Kinder, Hörbücher für Erwachsene und Spiele, darunter sowohl Gesellschaftsspiele als auch Wii- bzw. Nintendo-Spiele. Alle Artikel bietet die Bibliotheksgesellschaft Salzgitter nach eigenen Angaben „zu günstigen Preisen“ an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Clou bei diesem Flohmarkt ist: Wer mag, kann am Samstag, 24. Juli, seine Flohmarktware mit D-Mark bezahlen – und zwar 1:1 und macht damit ein doppeltes Schnäppchen. Wer also zu denjenigen gehört, die noch welche von den derzeit mehr als zwölf Milliarden in Umlauf befindlichen Münzen und Scheinen besitzt, hat eine gute Chance, das Geld sinnvoll auszugeben. Standardwährung ist selbstverständlich Euro.

Das Stöbern lohnt sich für Schnäppchenjäger an allen fünf Tagen, denn der Flohmarktfundus ist gut gefüllt, sodass die Auslage ständig neu bestückt werden wird. Der Flohmarkt kann während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei in Lebenstedt besucht werden: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr, Freitag von 10 bis 16 Uhr und Samstag von 10 bis 14 Uhr. Während des Aufenthalts gelten die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln.

Von Roland Weiterer

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen