Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall bei Groß Gleidingen

Vier Personen verletzen sich bei Unfall

Ein schwerer Unfall hat sich am Samstag bei Gleidingen ereignet, vier Personen wurden verletzt.

Ein schwerer Unfall hat sich am Samstag bei Gleidingen ereignet, vier Personen wurden verletzt.

Gross Gleidingen.Bei einem Verkehrsunfall wurden am Samstag vier Menschen leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Kreisstraße zwischen Groß Gleidingen und Salzgitter-Üfingen, als der 53-jährige Fahrer eines Volvo aus Richtung Groß Gleidingen kommend nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auto wurde in Graben geschleudert

Beim Versuch einer 46-jährigen Fahrerin eines VW Tiguan aus dem Landkreis Goslar kam es zu dem Zusammenstoß, wodurch der Tiguan in den Graben geschleudert wurde. Das Fahrzeug blieb stark beschädigt auf dem Dach liegen. Der Volvo wurde ebenfalls stark beschädigt, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Leichte Verletzungen „wie ein Wunder“

Während zwei Personen mit dem Rettungswagen in ein Braunschweiger Klinikum gebracht wurden, wollten sich zwei Verletzte selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. „Gemessen an den beiden total beschädigten Fahrzeugen muten die leichten Verletzungen der Fahrzeuginsassen wie ein Wunder an“, berichtete die Polizei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Redaktion

Mehr aus Vechelde

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.