Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Bundesstraße 1

Gegenstand auf fahrendes Auto bei Vechelde geworfen: Täter flüchten

Symbolfoto: Die Polizei sucht nach Hinweisen auf die Täter.

Symbolfoto: Die Polizei sucht nach Hinweisen auf die Täter.

Vechelde/Wahle. Von der K-21-Brücke (Sophientaler Straße) über die Bundesstraße 1 zwischen Vechelde und Wahle haben ein oder mehrere Unbekannte am Montagabend gegen 20.30 Uhr einen noch unbekannten Gegenstand auf ein fahrendes Auto geworfen. Durch den Aufprall wurde die Windschutzscheibe des Fahrzeugs eines 38-jährigen Mannes beschädigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Da der oder die Täter sofort flüchteten, können sie nicht beschrieben werden. Auch kann die Polizei bislang keine Angaben zur Höhe des Schadens machen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Vechelde unter der Telefonnummer (0 53 02) 93 04 90 zu melden.

Von der Redaktion

Mehr aus Vechelde

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.