Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei

Unfall in Stederdorf: Verletzter und 9000 Euro Schaden

Die Polizei nahm den Unfall auf.

Die Polizei nahm den Unfall auf.

Peine.Einen Verkehrsunfall auf der Ortsumgehung Stederdorf, Kreuzung zur K 20, hat es am Mittwoch gegen 13.30 Uhr gegeben. Ein 25-Jähriger fuhr mit seinem Ford Fiesta auf der Ortsumgehung aus Edemissen kommend, als ihn ein 68-jähriger Peiner auf der Kreuzung mit der K 20 offenbar übersah. Der Ford des 25-Jährigen kollidierte mit dem VW-Transporter. Dabei wurde der Edemisser leicht verletzt und musste im Klinikum versorgt werden. Die Fahrzeuge waren beide nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 9000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Grit Storz

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.