Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Große Aktion

Sagen-Tour und Rad-Check: „Stadtradeln“ im Peiner Land startet

Los gehts: Das Peiner Stadtradeln findet am Wochenende statt.

Los gehts: Das Peiner Stadtradeln findet am Wochenende statt.

Kreis Peine.In die Pedalen, fertig, los: Die zweite Auflage der Aktion „Stadtradeln“ im Kreis Peine startet am Wochenende. Einige Veranstaltungen und Touren werden zum Auftakt angeboten. Das sind die Starttermine:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Samstag, 14. Mai: Hohenhameln, 10 bis 14.30 Uhr: Bürgermeister Uwe Semper (SPD) lädt alle Bürger zur geführten, etwa 33 Kilometer langen Fahrradtour durch alle Ortschaften der Gemeinde ein. Start ist am Rathausplatz. Edemissen, 10 bis 13 Uhr: Interessante Anlaufstation für Radelnde: Vor dem Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Edemissen gibt es für alle, die sich beim Stadtradeln angemeldet haben, ein Quiz, bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt. Zudem stehen Feuerwehrfahrzeuge für Groß und Klein zum Erkunden bereit. Ilsede, 10 bis 13 Uhr: Die Firma "2Rad Fenske" bietet einen kostenlosen Fahrradsicherheitscheck vor dem Café und Restaurant Auszeit (Eichstraße 5 in Groß Ilsede) an. Der "Weiße Ring" informiert dort über Sicherheitsfragen und Schutzmöglichkeiten für Fahrräder und verteilt Schutzbezüge für den Fahrradsattel. Vechelde, 11 bis 13 Uhr: Bürgermeister Tobias Grünert (CDU) lädt alle Bürger ein zur geführten Fahrradtour. Start- und Zielpunkt ist das Bürgerzentrum Vechelde.

Sonntag, 15. Mai: Edemissen, 10 bis circa 13 Uhr: Vom "Berggeist" bis zum "Waldkönig": Eine geführte Fahrrad-Tour zu den Schauplätzen der schönsten Sagen in der Gemeinde Edemissen bietet der Heimat- und Archivverein an. Die Tour ist circa 25 Kilometer lang, Treffpunkt ist an der Martin-Luther-Kirche in Edemissen. Lengede, 10 bis 12 Uhr: Bürgermeisterin Maren Wegener (SPD) lädt ein zur Auftaktradtour, Start ist am Rathaus in Lengede, die Tour endet am Spritzenhuis. Wendeburg, ab 13 Uhr: Die AG Nachhaltiges Wendeburg lädt alle Bürger ein zur Fahrradtour, Treffpunkt ist auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes Ankermann, Hoher Hof 37.

An beiden Tagen können Radfahrende zudem im gesamten Kreis sich an der "Schnitzeljagd" beteiligen. Wer mindestens 3 der insgesamt 23 Stationen anfährt und Beweis-Fotos davon macht, kann etwas gewinnen. Alle Infos dazu gibt es im Internet unter www.stadtradeln.de/landkreis-peine.de.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der Redaktion

Mehr aus Stadt Peine

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.