Kontrolle

Peiner Polizei stoppt betrunkenen E-Scooter-Fahrer

Gestellte Szene: Die Polizei hat einen betrunkenen E-Scooter-Fahrer erwischt.

Gestellte Szene: Die Polizei hat einen betrunkenen E-Scooter-Fahrer erwischt.

Stederdorf. Die Polizei hat am späten Mittwochabend um 23.45 Uhr auf dem Stededorfer Moorbeerenweg den 22-jährigen Fahrer eines E-Scootres angehalten und kontrolliert. Polizeisprecher Matthias Pintak sagt: „Anhaltspunkte deuteten auf einen Alkoholkonsum hin. Eine im Anschluss durchgeführte Atemalkoholmessung bestätigte dies, der Wert lag knapp über 2 Promille.“ Die Beamten veranlassten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe bei dem 22-Jährigen und verboten ihm die Weiterfahrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von der Redaktion

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen