Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Weiterfahrt verboten

Peiner Polizei erwischt Mofa-Fahrer mit über zwei Promille

Ein 62-Jähriger musste einen Alkoholtest machen, als er von der Polizei kontrolliert wurde.

Ein 62-Jähriger musste einen Alkoholtest machen, als er von der Polizei kontrolliert wurde.

Peine. Am Mittwochmorgen gegen 8.25 Uhr haben Polizisten einen Mofa-Fahrer kontrolliert. Die Beamten vermuteten, dass der 62-Jährige unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung: Der Mann war mit 2,4 Promille unterwegs. Ihm musste eine Blutprobe entnommen werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Beamten untersagten dem Mann die Weiterfahrt und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit am Steuer ein.

Von Mara Meeuw

Mehr aus Peine

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.