Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizeieinsatz

Peine: Mann (38) randaliert am Bahnhofsplatz und tritt nach Polizisten

Symbolfoto: Die Polizei wurde am Freitagabend zu einem Einsatz am Bahnhofsplatz gerufen.

Symbolfoto: Die Polizei wurde am Freitagabend zu einem Einsatz am Bahnhofsplatz gerufen.

Peine. Die Polizei ist am späten Freitagabend gegen 23.45 Uhr zu einem Einsatz am Peiner Bahnhofsplatz gerufen worden: In einer Gaststätte randalierte ein Mann. Diesem sprachen die Beamten einen Platzverweis aus, den der Randalierer jedoch nicht befolgte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Als der 38-jährige Peiner daraufhin in Gewahrsam genommen werden sollte, beleidigte er die eingesetzten Polizisten und trat nach einem 36-jährigen Beamten, der aber unverletzt blieb. Schließlich gelang es den Polizisten, den Mann in Gewahrsam zu nehmen. Gegen den 38-Jährigen wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Von der Redaktion

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.