Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei

Peine: Hat Autofahrer Betäubungsmittel genommen?

Bei einer Verkehrskontrolle stieß die Polizei auf einen Autofahrer, der womöglich Betäubungsmittel konsumiert hatte.

Bei einer Verkehrskontrolle stieß die Polizei auf einen Autofahrer, der womöglich Betäubungsmittel konsumiert hatte.

Peine. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle haben die eingesetzten Beamten aus dem Inneren eine Fahrzeugs deutlich den Geruch von Betäbungsmitteln wahrgenommen. Zudem haben die Polizisten in dem betreffenden Auto im weiteren Verlauf der Kontrolle eine geringe Menge einer Substanz entdeckt, bei der es sich augenscheinlich um Betäubungsmittel handelt, aufgefunden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Da der 20-jährige Fahrzeugführer einem freiwilligen Urinschnelltest nicht zugestimmt hat, wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet sowie ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von Kerstin Wosnitza

Mehr aus Peine

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.