Kostenlose Qualifizierung

Kreis Peine: Ausbildung zur ehrenamtlichen Seniorenbegleitung

Die Seniorenbegleiter nehmen sich Zeit für ältere Menschen.

Die Seniorenbegleiter nehmen sich Zeit für ältere Menschen.

Kreis Peine. Der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Peine bietet in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule im April und Mai einen kostenfreien Kurs für die Qualifizierung zur DUO-Seniorenbegleitung an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Viele ältere Menschen leben heute allein. Angehörige wohnen oft weit entfernt. Ehrenamtliche DUO-Seniorenbegleiter unterstützen ältere Menschen in ihrem Alltag und nehmen Anteil an ihrem Leben: Sie nehmen sich Zeit zum Reden und Zuhören oder für gemeinsame Unternehmungen. Außerdem können sie Begleitung zu Behörden und Ärzten oder zum Einkaufen anbieten. Sie leisten weder Pflege, noch Hilfe bei der Haushaltsführung.

.Nach Abschluss des Qualifizierungskurses werden die Teilnehmenden vom Senioren- und Pflegestützpunkt in Privathaushalte von älteren Menschen vermittelt.

Weitere Informationen gibt es im Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen unter der Telefonnummer (0 51 71) 4 01 91 02. Dort ist auch die Anmeldung zum Qualifizierungskurs möglich. Der Kurs wird an folgenden Terminen jeweils samstags in Peine angeboten: 22. April von 9 bis 16 Uhr, 29. April von 9 bis 15.15 Uhr, 6. Mai von 9 bis 16 Uhr und 13. Mai von 9 bis 15.15 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen