Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Micro-Car

Kein Führerschein und zu schnell: Polizei stoppt 62-Jährigen in Eixe

Symbolfoto: Die Polizei kontrollierte den 62-jährigen Micro-Car-Fahrer in Eixe.

Symbolfoto: Die Polizei kontrollierte den 62-jährigen Micro-Car-Fahrer in Eixe.

Peine/Eixe. Ohne Führerschein und noch dazu zu schnell ist ein 62-Jähriger aus Uetze im Kreis Peine unterwegs gewesen: Der Mann fuhr am Freitagnachmittag mit einem sogenannten Micro-Car, das laut gesetzlicher Bestimmung nicht schneller als 25 km/h sein darf. Die Polizei folgte dem Fahrzeug, das mit mit zu 50 Stundenkilometern unterwegs war, von Peine bis nach Eixe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am dortigen See hielt die Streifenwagenbesatzung den 62-Jährigen schließlich an. Bei der Kontrolle kam heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerschein besitzt. Der Uetzer muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Von der Redaktion

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.