Glosse

Foto mit dem Telefon: Vor 50 Jahren undenkbar

Mit dem Wählscheiben-Telefon konnte man telefonieren, aber nicht fotografieren.

Mit dem Wählscheiben-Telefon konnte man telefonieren, aber nicht fotografieren.

Peine. Vor 50 Jahren wäre niemand auf die Idee gekommen, mit seinem Wählscheiben-Telefon ein Foto zu machen. Heute gibt es Smartphones. Fand man früher eine Adresse nicht, hielt man an und fragte nach. Heute gibt es Navis. Raucher erkannte man früher an ihren gelben Zähnen, heute daran, dass sie auch bei Regen vor der Tür stehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Was wird wohl in 50 Jahren sein?

Schauen wir mal 50 Jahre voraus, wird es Entwicklungen geben, die wir uns heute noch nicht vorstellen können. Vielleicht gibt es einen automatischen Schlipsknoten-Binder. Vielleicht kann man seine Frühstücksbrötchen mit einem 3-D-Drucker ausdrucken. Möglicherweise kommt jemand in diesen 50 Jahren auf die Idee, das nervige Piepen bei McDonalds abzuschalten. Und vielleicht hat sich das Corona-Virus selbst kaputtmutiert. Ich fürchte allerdings, dass wir die Steuererklärung immer noch einreichen müssen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Matthias Preß

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen