Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei Peine

Falscher Handwerker beklaut Seniorin

Die Polizei fahndet nach einem falschen Handwerker, der eine Seniorin bestohlen hat (Symbolbild).

Die Polizei fahndet nach einem falschen Handwerker, der eine Seniorin bestohlen hat (Symbolbild).

Peine.Mit einem Trick hat am Donnerstagnachmittag um etwa 14.40 Uhr ein bislang unbekannter Mann eine 79-jährige Peiner Seniorin in der Stormstraße beklaut. Er klingelte an der Wohnungstür der Peinerin und gab sich als Handwerker aus, der aufgrund eines Rohrbruchs den Wasserdruck überprüfen müsse. Anschließend habe er die Peinerin gebeten, im Badezimmer nachzugucken, ob alles in Ordnung sei, so die Polizei. Diese Gelegenheit nutzte der Mann anscheinend, um in der Wohnung nach Wertgegenständen zu suchen und Schmuck zu entwenden. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeugen werden gesucht

Der Täter soll etwa 35 Jahre alt und 1,60 Meter groß sein und eine kräftige Statur haben. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Jeans und einer Weste. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Peine unter (0 51 71) 99 90 zu wenden.

Von Redaktion

Mehr aus Peine

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.