Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Tätlicher Angriff

Drogen in der Tasche: 26-Jähriger flieht vor Polizisten

Symbolfoto: Die Polizei kontrollierte einen 26-Jährigen im Peiner Werderpark.

Symbolfoto: Die Polizei kontrollierte einen 26-Jährigen im Peiner Werderpark.

Peine. Einen 26-jährigen Peiner hat die Polizei am Dienstagabend gegen 19.45 Uhr im Werderpark kontrolliert. Der Mann weigerte sich trotz mehrmaliger Aufforderung die Hände aus den Jackentaschen zu nehmen. Dann schlug der Peiner die Arme eines Polizeibeamten weg und versuchte zu flüchten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Allerdings holten die Polizisten den 26-Jährigen ein und brachten ihn zu Boden. Wie sich herausstellte, hatte der Mann Drogen dabei. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, einer der Polizisten wurde leicht an der Hand verletzt.

Von der Redaktion

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.