Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizeikontrolle

A 2 bei Peine: Autofahrer hat 3,45 Promille

Die Polizei kontrollierte einen stark alkoholisierten Autofahrer bei Peine.

Die Polizei kontrollierte einen stark alkoholisierten Autofahrer bei Peine.

Peine. Mit 3,45 Promille ist ein Autofahrer auf der Autobahn 2 unterwegs gewesen. Er wurde am Donnerstagvormittag um 11 Uhr von der Autobahnpolizei Braunschweig bei Peine kontrolliert. Nach Angaben eines Polizeisprechers fuhr der 63-Jährige in Richtung Hannover. Verkehrsteilnehmer hätten ein Auto mit auffälliger Fahrweise gemeldet. Ein Streifenwagen der Autobahnpolizei konnte den Opel bei Peine stoppen und den Fahrer kontrollieren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Trunkenheit im Straßenverkehr

Ein Atemalkoholtest bei dem 63-jährigen Fahrer ergab dann den hohen Promillewert. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Von Jan Tiemann

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.