Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei

18-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Zu zwei Unfällen kam es am Dienstag im Kreis Peine

Zu zwei Unfällen kam es am Dienstag im Kreis Peine

Kreis Peine.Der erste Unfall ereignete sich am Dienstag zwischen 7.30 und 12.30 Uhr am Mödesser Weg in Peine. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer habe einen geparkten weißen VW Touran beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern. Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 1000 Euro. „Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine, Telefon 05171/9990, in Verbindung zu setzen“, bittet die Polizeisprecherin Stephanie Schmidt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der zweite Unfall ereignete sich am Dienstag um 17 Uhr in Abbensen. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer aus Garbsen missachtete an der Kreuzung Maschtorkamp/ Kampweg die Vorfahrt einer 61-jährigen Autofahrerin aus Edemissen. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wodurch die 18-jährige Beifahrerin des 20-Jährigen leicht verletzt wurde. „Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro“, sagt Schmidt.

Von Michaela Gebauer

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.