Hannes Camper GmbH

Reisemobil-Vermietung siedelt sich in Oberg an

Tim Aster ist Gründer der Reisemobil-Vermietung Hannes Camper.

Tim Aster ist Gründer der Reisemobil-Vermietung Hannes Camper.

Oberg. Eine neue Unternehmensansiedlung gibt es in Oberg: Die Hannes Camper GmbH, die Reisemobile vermietet, verlegt ihren Hauptsitz in die Ilseder Ortschaft.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 2017 in Braunschweig gegründete Hannes Camper GmbH verlegt ab dem 1. Juni ihren Hauptsitz nach Oberg auf das Grundstück der ehemaligen Traditions-Dachdeckerei Effe, Hasenwinkel 3a.

Von Nachfrage positiv überrascht

„Wir sind in Braunschweig auf unserem ,Büroparkplatz’ gestartet und die Nachfrage hat uns dann doch stark positiv überrascht“, schildert Gründer und geschäftsführender Gesellschafter Tim Aster. Benötigt wurden mehr Kapazitäten für Wartung, Reinigung und für die Einweisung in die Fahrzeugflotte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Außerdem haben wir gesehen, dass unsere Kunden sogar aus Hamburg und Berlin, aber vor allem auch aus Hildesheim und Hannover zu uns kommen. Also haben wir überregionaler gesucht und sind in Oberg in passender Größe fündig geworden“, so Aster.

Im Mai wird umgebaut

Im Mai werde nun das Gewerbeobjekt zu einer Vermietstation ausgebaut. Ab 1. Juni werden die Buchungen nach Oberg transferiert, um den Standort Braunschweig langsam zu entlasten. Ab 2019 sollen alle Buchungen von Oberg aus abgewickelt werden.

Das als Reisemobilvermietung mit der Spezialisierung auf kompakte Wohnmobile gegründete Unternehmen verfügt zurzeit über eine Flotte von zwölf Fahrzeugen.

Fahrzeugflotte soll ausgebaut werden

In Oberg soll diese ab 2019 auf 16 bis 20 Fahrzeuge ausgebaut werden. Zudem sind Kooperationen mit Reisemobilherstellern oder Vermietstationen in anderen Regionen Deutschlands geplant.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zukünftiger Hauptstandort des Unternehmens wird Oberg sein, der Standort in Braunschweig bleibt ebenfalls bestehen. Aktuell arbeiten vier Teilzeitkräfte im Nebenjob für das Unternehmen.

Für den neuen Standort in Oberg werden für die Saison 2018 noch zwei Service-Kräfte in Teilzeit gesucht.

Von Mirja Polreich

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.