Zeugen gesucht

Streit auf Parkplatz: Mann droht Passanten und beleidigt Polizisten

Symbolfoto:

Symbolfoto:

Edemissen. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, soll es am Donnerstag, 8. Oktober, auf dem Parkplatz des Aldi-Markts am Wöhrbergweg in Edemissen zu heftigen Streitigkeiten zwischen zwei Männern gekommen sein. Der Auslöser dafür ist noch unklar, beteiligt waren ein 30-jähriger Edemisser und ein bislang Unbekannter. Diesem soll der 30-Jährige gedroht haben, seinen mitgeführten Hund auf ihn zu hetzen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Daraufhin soll der Unbekannte in einen schwarzen VW Kombi gestiegen und davon gefahren sein. Zwischenzeitlich wurde die Polizei hinzugerufen: Als die Beamten eintrafen, wurden auch sie von dem 30-Jährigen lauthals beschimpft und beleidigt. Die Polizei leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein. Nun bittet die Polizei Edemissen mögliche Zeugen – insbesondere den unbekannten Fahrer des Kombi – darum, sich unter Telefon (0 51 76) 97 64 80 zu melden.

Von der Redaktion

Mehr aus Edemissen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen