Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Energiewende

Prominent besetzte Talkrunde in Alvesse: So soll die Energielücke verhindert werden

Angenehme Atmosphäre: Der Landesverband Erneuerbare Energien hatte zur Podiumsdiskussion nach Alvesse geladen. Im Garten der Firma Windstrom wurde über den Ausbau der erneuerbaren Energien diskutiert. Das Foto zeigt (von rechts) LEE-Geschäftsführerin Bärbel Heidebroek, Windstrom-Geschäftsführer Steffen Warneboldt, Umweltminister Olaf Lies (SPD), die Bundestagsabgeordneten Carsten Müller (CDU) und Konstantin Kuhle (FDP) sowie Moderatorin Silke Weyberg und die Grünen-Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden.

Angenehme Atmosphäre: Der Landesverband Erneuerbare Energien hatte zur Podiumsdiskussion nach Alvesse geladen. Im Garten der Firma Windstrom wurde über den Ausbau der erneuerbaren Energien diskutiert. Das Foto zeigt (von rechts) LEE-Geschäftsführerin Bärbel Heidebroek, Windstrom-Geschäftsführer Steffen Warneboldt, Umweltminister Olaf Lies (SPD), die Bundestagsabgeordneten Carsten Müller (CDU) und Konstantin Kuhle (FDP) sowie Moderatorin Silke Weyberg und die Grünen-Bundestagsabgeordnete Julia Verlinden.

Loading...

Mehr aus Edemissen

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.