Plockhorst

Polizei fasst Zigarettendiebe: Aufmerksamer Zeuge hilft

Symbolfoto: Die Polizei stoppte die Täter kurz vor Edemissen.

Symbolfoto: Die Polizei stoppte die Täter kurz vor Edemissen.

Plockhorst. Ein aufmerksamer Zeuge hat in Plockhorst am frühen Montagmorgen geholfen, ein Verbrechen zu vereiteln. Er beobachtete gegen 3.30 Uhr zwei Männer, die an der Dorfstraße einen Zigarettenautomaten aufbrachen. Daraufhin informierte der Zeuge die Polizei und verfolgte die Täter, die per Auto über Wehnsen in Richtung Edemissen fuhren. Kurz vor der Ortschaft stoppte die Polizei das Fahrzeug.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die beiden Insassen wurden vorläufig festgenommen. „Derzeit laufen die weiteren Ermittlungen“, so Polizeisprecherin Stephanie Schmidt. Der Zigarettenautomat wurde beschädigt, die Täter stahlen sowohl Bargeld als auch diverse Zigarettenschachteln. Geschätzt wird die Höhe des Schadens auf rund 1500 Euro.

Wer im Bereich zwischen Plockhorst und Edemissen originalverpackte Zigarettenschachteln findet, sollte diese auf keinen Fall anfassen und sofort die Peiner Polizei unter Telefon (0 51 71) 99 90 verständigen, informiert Schmidt. Außerdem sucht die Polizei weitere Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zu Personen und Fahrzeugen im Tatortbereich geben können.

Von der Redaktion

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken