Straßenschäden


Gemeinde Edemissen will die „Huckelpiste“ weiterhin nur flicken

Schlaglöcher, geflickte Asphalt-Fahrbahn: Wer den Verbindungsweg zwischen Edemissen, Ankensen und Eickenrode fährt, sollte ein gut gefedertes Rad haben. Der Plockhorster Wilfried Lehwald ärgert sich über den Zustand seit Jahren.

Schlaglöcher, geflickte Asphalt-Fahrbahn: Wer den Verbindungsweg zwischen Edemissen, Ankensen und Eickenrode fährt, sollte ein gut gefedertes Rad haben. Der Plockhorster Wilfried Lehwald ärgert sich über den Zustand seit Jahren.

Loading...

Mehr aus Edemissen

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen