Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ -4° wolkig
Thema Grippewelle

Grippewelle

Anzeige

Alle Artikel zu Grippewelle

Vier Schweinegrippe-Todesfälle innerhalb der vergangenen Woche, zehn Tote in diesem Jahr: In Neuseeland ist der Schweinegrippe-Virus H1N1 der am häufigsten verbreitete Grippevirus - und die Impfstoff-Vorräte schwinden.

23.08.2010

Schwangere sollten sich laut Robert Koch-Institut (RKI) künftig in jedem Fall gegen Grippe impfen lassen. Das sei eine Lehre aus der Schweingrippe-Pandemie.

02.08.2010

Wer sich gegen Grippe impfen lassen will, sollte möglicherweise einige Zeit davor und danach auf bestimmte Schmerzmittel verzichten, da diese die Wirksamkeit des Impfschutzes gefährden könnten.

02.12.2009

Zwei Schweinegrippetote in Niedersachsen und mehrere Patienten, die auf Intensivstationen beatmet werden müssen – was wird diese Grippewelle noch bringen?

Nicola Zellmer 22.11.2009

In Niedersachsen gehen die Vorbereitungen für die Massenimpfung gegen die sogenannte Schweinegrippe in die Endphase. „Wir können voraussichtlich vom 26. Oktober an mit dem Impfen beginnen“, sagte Gesundheitsministerin Mechthild Ross-Luttmann am Montag bei der Vorstellung des landesweiten Impfplans.

Nicola Zellmer 20.11.2009

Nach den Engpässen im Kampf gegen die sogenannte Schweinegrippe wird Kritik nun auch an der Impforganisation geübt. Am Wochenende wurden Stimmen laut, ob der Föderalismus dem Kampf gegen die Neue Grippe manchmal hinderlich ist.

20.11.2009

Nach der Schweinegrippe-Impfung in Frankreich ist ein Fall einer Nervenkrankheit aufgetreten, die durch den Impfstoff ausgelöst werden kann. Es handele sich aber um eine schwache Form der Krankheit, bekräftigte das Gesundheitsministerium.

13.11.2009

Der neue Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) hält die saisonale Grippe für ein größeres Gesundheitsrisiko als die sogenannte Schweinegrippe.

31.10.2009

Der Hartmannbund fordert vom neuen Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) klare Verhältnisse bei den Impfungen gegen Schweinegrippe.

28.10.2009

Ältere Menschen, chronisch Kranke und Mitglieder von Gesundheitsberufen, sogenannte Risikogruppen, sollten sich nach Meinung des Robert-Koch-Instituts jetzt einen doppelten Impfschutz gegen die Grippe verschaffen: Ab sofort eine Impfung gegen die übliche saisonale Grippe und ab Ende September gegen die Schweinegrippe.

01.09.2009

Deutschland steht ab Herbst nach Ansicht von Gesundheitsexperten wahrscheinlich eine zweite Welle von Infektionen mit der sogenannten Schweinegrippe bevor.

27.08.2009

Neue Sorgen um die Schweinegrippe: Auf einer Farm in Chile haben sich nach Behördenangaben Puten mit dem Schweinegrippeerreger H1N1 infiziert. Damit ist das Grippevirus erstmals bei anderen Lebewesen als Menschen oder Schweinen nachgewiesen worden.

Nicola Zellmer 24.08.2009
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19