Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Hochschulen in Niedersachsen

Wo bleibt der Rückkehrplan? Studierende wollen an die Unis zurück

Ein verlassener, leerer Hörsaal.

Ein verlassener, leerer Hörsaal.

Hannover. Um eine Rückkehr der Studentinnen und Studenten an die Hochschulen zu ermöglichen, hat die Studentenvertretung in Niedersachsen Impfzentren und Teststrukturen an den Unis verlangt. Außerdem müssten ein Rückkehrplan sowie ein Hygienekonzept für die Hochschulen erstellt werden, forderte der Zusammenschluss der Studentenvertretungen in Niedersachsen am Donnerstag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei der Umsetzung des von vielen Studierenden geforderten Wiederbeginns des Präsenzbetriebs müsse aber auch auf jene Rücksicht genommen werden, die aus unterschiedlichen Gründen digital am Wintersemester teilnehmen wollen. Nötig sei ein Kombinationsmodell.

Die Studentenvertreter beklagten eine unzureichende Unterstützung der Hochschulen durch das Land, etwa beim Beschaffen von Impfstoffen, Luftfilteranlagen oder Teststrukturen. Die Landesregierung könne sich nicht weiter unter dem Deckmantel der Freiheit der Universitäten ihrer Verantwortung entziehen.

Rückkehr zum Präsenzbetrieb im Wintersemester?

Wissenschaftsminister Björn Thümler und der Vorsitzende der Landeshochschulkonferenz, Prof. Joachim Schachtner, warben unterdessen bei den Studierenden dafür, sich zeitnah in Impfzentren oder Arztpraxen impfen zu lassen. „Eine rechtzeitige Immunisierung eines möglichst großen Anteils der Studierenden und Lehrenden ist somit von entscheidender Bedeutung für die erfolgreiche und vor allem möglichst gesicherte Rückkehr zum Normalbetrieb“, sagte Schachtner.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Angestrebt werde eine möglichst weitgehende Rückkehr zum Präsenzbetrieb zum Wintersemester, sofern dies die Situation zulasse. „Alle Studierenden, die sich jetzt impfen lassen – oder bereits geimpft sind – ebnen hierfür den Weg“, sagte Thümler.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.