Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Landkreis Cloppenburg

Vermisster 30-Jähriger leblos am Ufer des Badesees entdeckt

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei (Symbolbild).

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei (Symbolbild).

Halen. Polizeitaucher haben den an einem Badesee im niedersächsischen Landkreis Cloppenburg vermissten 30-Jährigen am Montag tot am Ufer gefunden. Es sei von einem Unglücksfall auszugehen, teilte die Polizei mit. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es demnach nicht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zur zweifelsfreien Klärung der Todesursache soll der Leichnam obduziert werden. Der Vermisste war nach den Erkenntnissen der Polizei zuletzt am Donnerstag am Ufer des Halener Badesees gesehen worden, am Freitag wurde der Rucksack des Mannes nahe dem See entdeckt.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.