Heidekreis

Feuer in leerstehender Klinik

Ein Feuer hat eine leerstehende Klinik in Schneverdigen (Heidekreis) teilweise zerstört.

Ein Feuer hat eine leerstehende Klinik in Schneverdigen (Heidekreis) teilweise zerstört.

Schneverdingen. Auf dem Gelände einer ehemaligen Klinik in Schneverdingen (Heidekreis) ist in der Nacht zum Montag ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, brannte kurz nach Mitternacht ein Gebäudeteil der leerstehenden und teilweise baufälligen Anlage im Ortsteil Ehrhorn. Verletzt wurde niemand.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Feuerwehr war den Angaben zufolge mit einem Großaufgebot vor Ort. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden am Montag. Zur Brandursache sowie zur Schadenshöhe konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Die Ermittler hätten das Gebäude noch nicht betreten können, hieß es.

Von RND/lni

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen