Corona

Landesweiter Inzidenzwert sinkt unter 50

Corona-Schnelltest: Neuinfektionen in Niedersachsen sinken.

Corona-Schnelltest: Neuinfektionen in Niedersachsen sinken.

Hannover. Die Corona-Neuinfektionsrate in Niedersachsen sinkt weiter und hat den Inzidenzwert von 50 knapp unterschritten. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwoch mit 49,9 an – so viele Menschen haben sich auf 100.000 Einwohner gerechnet innerhalb einer Woche mit dem Virus angesteckt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auch in der Region Hannover ist der Wert erneut gesunken – laut RKI lag er am Mittwoch bei 51,0. Von morgen an gelten in Hannover und im Umland zahlreiche Lockerungen – unter anderem beim Einkaufen und für die Gastronomie.

Von lni

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken