Kries Hildesheim

Israelflagge hing im Fenster: Unbekannte werfen Scheibe ein

Die Flagge von Israel.

Die Flagge von Israel.

Sarstedt. An einem Wohnhaus in Sarstedt (Landkreis Hildesheim) ist eine Fensterscheibe, in der eine Israelflagge hing, eingeworfen worden. Der Bewohner der Wohnung im ersten Stock war zum Zeitpunkt der Tat am Donnerstagabend zwar zu Hause, aber nicht in dem betroffenen Zimmer, wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein politisches Tatmotiv könne nicht ausgeschlossen werden, hieß es, deswegen ermittele der Staatsschutz. Die Beamten ermittelten allerdings in alle Richtungen. Die Polizei bat mögliche Zeugen des Vorfalls um Hinweise.

Der Nahostkonflikt zwischen Israel und Palästinensern ist in den vergangenen Tagen erneut eskaliert. Seit Montagabend beschießen militante Palästinenser im Gazastreifen Israel mit Raketen. Israel reagiert darauf mit Angriffen auf Ziele im Gazastreifen.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Spiele entdecken