Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

800.000 Euro Schaden

Fachwerkhaus in Vechta brennt nieder

Bei einem Großbrand in einem Fachwerkhaus in Vechta ist ein Sachschaden von rund 800.000 Euro entstanden.

Bei einem Großbrand in einem Fachwerkhaus in Vechta ist ein Sachschaden von rund 800.000 Euro entstanden.

Vechta.Bei einem Großbrand in einem Fachwerkhaus in Vechta im gleichnamigen Landkreis ist ein Sachschaden von rund 800.000 Euro entstanden. Das frei stehende Gebäude sei am Sonntagabend bis auf die Grundmauern niedergebrannt, teilte ein Sprecher der Polizei am Montagmorgen mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Brandursache war zunächst unklar. Über 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort.

Von RND/dpa

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.