Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Schaden noch nicht beziffert

Brand zerstört mexikanisches Restaurant „Rondell“ in Oldenburg

Die Feuerwehr löscht einen Brand in einem mexikanischem Restaurant, das auf einer Verkehrsinsel steht. Es entstand hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher sagte.

Die Feuerwehr löscht einen Brand in einem mexikanischem Restaurant, das auf einer Verkehrsinsel steht. Es entstand hoher Sachschaden. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher sagte.

Oldenburg.Am Donnerstagmorgen ist in Oldenburg in einem mexikanischen Restaurant ein Feuer ausgebrochen. Große Teile der Einrichtung wurden zerstört, verletzt wurde allerdings niemand. Als der Brand gegen 9.30 Uhr im Obergeschoss ausbrach, war niemand in dem Haus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das „Restaurant Rondell“, das mitten auf einer Verkehrsinsel in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum steht, war aufgrund der Atmosphäre beliebt. Warum das Feuer ausgebrochen war und wie hoch der Schaden ist, konnten die Ermittler am Donnerstag noch nicht mitteilen. Während die Feuerwehr das Feuer löschte, mussten die angrenzende Huntestraße sowie die Poststraße gesperrt werden.

Von RND/mrx

Mehr aus Der Norden

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.